Wann hast du das letzte Mal etwas Verbotenes getan? 

Wann hast du dich zuletzt frei gefühlt? 

Was würdest du gerne selbst bestimmen? 

Was war das letzte, das du wirklich gebraucht hast?  

Welche Voraussetzung braucht eine Gruppe, um sich zu organisieren? 

Einzelkämpfer oder Gruppentier?  

Wann hast du zuletzt jemanden auf dich warten lassen? 

Wen kennst du am wenigsten? 

Warum folgst du Anweisungen? 

Warum ist es schwierig, Menschen ausreden zu lassen? 

Warum machen wir immer allen alles recht? Tun wir das wirklich? 

Wer entscheidet? 

Wann bist du das letzte Mal in eine andere Richtung gegangen als alle anderen? 

Wann hast du das letzte Mal etwas Neues gemacht? 

Wann hast du dich das letzte Mal gelangweilt?  

Was inspiriert dich? 

Wann hast du das letzte Mal auf dem Boden gelegen? 

Wer sind deine Vorbilder?  

Gehst du noch gerne spazieren? 

Wo bist du?  

Wen betrügst du als nächsten? 

Wo und wann fühlst du dich wohl? 

Welchen Rat würdest du deinem früheren-Ich geben? 

Gibt es genug Zeit?  

Kommen dir die besten Ideen beim Frühstücken oder unter der Dusche? 

Was hat dich als Kind fasziniert?  

Was würdest du wirklich vermissen, wenn es dir fehlen würde?  

Welche Meinungen lassen sich ignorieren? 

Welche Möglichkeiten habe ich? 

Ist Minimalismus eine Reaktion auf Wohlstand?  

Lieber selbstvergessen oder selbstsuchen?  

Welche Gesellschaft macht dich unsympathisch? 

Wie würdest du leben, wenn du unsterblich wärst? 

Machen wir das freiwillig?  

Woran merkst du, dass du älter wirst? 

Wie stehst du zu Veränderung?  

Wohin führen dich diese Fragen?